019 Reparatur eines Wechselstrommotors

Trotz Schnupfnase habe ich es geschafft einen Haufen Euros zu sparen. Wechelstrommotoren müssen nicht immer einen Totalschaden haben, wenn sie nicht mehr anlaufen. Der Einsatz heute zeigt wieder, das sich hartnäckige Probiererei (entgegen der Herstellerempfelungen) auszahlt.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere