099 Eine vor Hundert

Mein Iphone hat sich verschluckt und dabei von Bahnhofshuren geträumt. Ausserdem stecke ich in Vorbereitungen für den morgigen Grillnachmittag. Als Weiteres: Facebook vs. Twitter aus meiner Sicht.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 099 Eine vor Hundert

  1. Fox_the_Fox sagt:

    So kommt man also vom ‘Mücken vom Himmel pieseln’ zum Einkaufen des Grillgutes 🙂

    Na ja, morgen Abend geht auf jeden Fall klar und wir bringen auch noch was zum Verzehr mit. Ich hoffe mal, mein Beitrag hier ist so rechtschreibtechnisch und grammatikalisch volkstauglich …. wenn nicht, dann könnt Ihr gefundene Fehler behalten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere