145 Pause

Wegen einer bevorstehenen Darmspiegelung bin ich mit den Gedanken nicht ganz bei der Sache. Ich mache also erst mal eine kurze Pause, bis ich diese Geschichte überstanden habe. Ich hoffe, ihr könnt das verstehen. Drückt mir die Daumen. Bis denne.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 145 Pause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere