208 Versager Flexstrom

Heute kann ich mich mal öffentliche über meine eigene Dummheit aufregen. Nicht nur das ich dem kranken Unternehmen im Februar noch 1300 Euro überwiesen habe. Das der Konzern Insolvenz angemeldet hat, habe ich erst erfahren, als der Mann von den Stadtwerken vor der Tür stand, um den Zählerstand abzulesen. Ich fühle mich betrogen und werde die Sache (wahrscheinlich ohne Erfolg) an meinen Anwalt übergeben. Bin in dieser Folge oft unwissend. 😀

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu 208 Versager Flexstrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.