338 In der Schweiz

  • Der Bob hatte auf dem Flug ein kleines Problem, das im Laufe der Zeit immer größer wurde
  • In der Jugendherberge sind die Betten Bretter
  • Das Frühstück in der Jugendherberge ist so lala
  • Aber mein Guide (Rico) ist der Superhammer. Er hat das ganze Wochenende für mich frei gehalten, um mir die Stadt und die Leute zu zeigen.
  • Ab Montag fahre ich dann mit Martin (Pokipsie) in seine Heimat.
  • Bin im Moment echt bewegt und glücklich, so nette Leute zu kennen. Vielen leiben Dank euch beiden.
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 338 In der Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.