337 Der Kuchen

  • Unbekannte Podcaster, die ich doch kenne, bringen mich ein wenig durcheinander
  • So eine Badewanne braucht schon eine Menge Pflege. Man sollte es mit der Pflege aber nicht übertreiben
  • Hier ist die Hörgeschichten-Folge mit meiner Gastrolle, wo habe ich mich versteckt?
  • Der Andrè geht hier unter die Podcaster
  • Wer vegan Kochen möchte, sollte sich auf jeden Fall mal die Seite Chefkoch.de ansehen
  • Ich habe Kuchen gebacken. Das Rezept findet Ihr auch hier
  • Wer Lust hat, kann ja am Dienstag Abend den 13.01. um 19.00 Uhr in die PodWG auf Teamspeak kommen.
  • Der Polo ist jetzt wieder dicht…;-)
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu 337 Der Kuchen

  1. Kai sagt:

    Servus Bob,
    das mit dem gemeinsamen Podcasten bekommen wir hin. Habe auch nix dagegen wenn der ein oder andere Hörer von mir oder dir mit an Bord ist. Sag nur frühzeitig Bescheid, dass ich genügend Bier im Haus hab. 😉 Vielleicht können wir das ganze ja auch live machen, muss mal die Landpomeranze fragen ob sie bock hat.

    Wiedermal ein toller Podcast, den ich direkt von Blog weg gehört habe als der Podcatcher signalisierte das es da was neues gibt.

    Beste Grüße
    Kai

  2. Marc sagt:

    Hallo Jörg,

    unterhaltsame Episode!

    Zum Thema Fertigmischungen: Ich als ehemaliger Bäcker habe damals zu meiner Bäckerzeit mit Schrecken in der Tat feststellen dürfen, dass immer mehr Kollegen damals auf den Zug der “Fertigmischungen” aufgesprungen sind. Das galt jedoch nicht nur für Brötchen. Ich bekam von diversen Großhändlern Fertigmischungen angeboten für: Brötchen, Brote, Kaffeestückchen, und und und.

    Das ist sehr traurig! Denn jede Backmischung enthält zu dem pulverisierten Zeug auch Konservierungsstoffe und Zusatzstoffe, die man bei einer frischen Zubereitung einfach auch vermeiden kann. “Was bedeutet das?” mögen sich nun einige fragen. In dem Moment in dem ich als Bäcker aus Bequemlichkeit auf eine Fertigmischung (egal welcher Art) zurückgreift, läuft er Gefahr 1.- sein eigentliches Handwerk an den Nagel zu hängen und 2.- Kunden mit eventuellen Allergien können bei Verzehr eine böse Überraschung erleben, wenn nicht ausdrücklich im Verkaufsraum darauf aufmerksam gemacht wird. Und welcher echte Bäcker möchte eine riesige Liste mit teilweise einfach nicht gesunden, künstlichen Zusatzstoffen im Verkaufsraum aushängen haben?
    Da rege ich mich zu sehr darüber auf.

    Noch schnell was zum Thema Ernährung. Ich bin “Fleischfresser”, jedoch ernähre ich mich hauptsächlich unter der Woche vegetarisch oder gar vegan. Ein Bewusstsein für Lebensmittel, insbesondere für FLEISCH (!), sollte jeder haben oder, wenn nicht bereits der Fall, unbedingt ein Bewusstsein dafür aufbauen! Informieren, überlegen, essen oder lassen! Man sollte achten WAS man kauft und besonders WO man kauft.

    Die Vegane-Schiene wird zur Zeit echt fies gerupft! Ein blankes Abkassieren seitens vieler Restaurants & Bäcker. Wie du richtig in deinem Podcast sagst, sind die meisten so teuer, dass man durchaus selbst an den Herd schwingt. Es ist nicht richtig und schon unverschämt für veganes Essen (egal ob Kuchen, Teilchen oder Hauptmahzeit) so viel Euros zu verlangen. Aber ich meine mich erinnern zu können, dass es bei den vegetarischen Gerichten damals genau der selbe Fall war. Hoffe das pendelt sich bei den Vegan-Angeboten ebenso ein.

    Im übrigen FREUE ICH MICH zu hören und zu lesen (in der Mail bezüglich der MAGAZIN Folge) dass du nun EEEENDLICH weißt, wer ich bin *lach*

    Viele Grüße und hau rein
    Marc

  3. Moin Jörg,

    du willst wissen wo deine Brötchen her kommen.
    zb:
    http://www.entrup-haselbach.de/node/2

    Oder als Video: ein Bericht aus dem Dritten:
    https://www.youtube.com/watch?v=81Ueu–ufTM
    GUTEN APPETIT
    Thorsten

  4. Andre sagt:

    Hallo Jörg,
    vielen Dank für deine warmen Worte bzgl. meines Podcast-Versuchs. Das war ne tolle Rückmeldung.
    Deine Episode war auch wieder Klasse. Bitte weiter so 😉
    Gruß Andre

  5. Andre sagt:

    ..und gleich noch ein Kommentar hinterher…
    warum haben einige Kommentare auf deiner Seite ein Bildchen, andere nicht?

  6. Scythe sagt:

    Hey, ja der Kuchen ist mal echt lecker. Das kann ich bestätigen ^^
    Wann machste mir den nächsten? 🙂
    Was den neuen Podcast, den Sinnfrei Podcast, angeht der hat gut losgelegt. Hab da gerne zugehört und auch das ein ums andere Mal lachen müssen 🙂
    Was deinen Polo angeht: Ganz schön rabiat^^ Hattest du eigentlich mal versucht das Dach manuell, also mechanisch, zu öffnen? Hatte dir da irgendwann mal was zu gesagt wo das hier Thema war…
    auf bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere