341 Schweissen am Zirkuszelt

  • Eine Erkältung nach der Grippeschutzimpfung. Ist das die Regel?
  • Der Raidenger-Podcast als Motivation zum Podcasten.
  • Das Garagentor hing auf halb acht. Schweißgeräte halfen bei der Reparatur.
  • der Zirkus Oskani war an der Schule unserer Tochter. Hier machen die Schulkinder das Programm.
  • Über eine ganze Reihe an Kommentaren freue ich mich auch heute wieder.
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu 341 Schweissen am Zirkuszelt

  1. Andre sagt:

    Hallo Bob, oh ja das erinnert mich sehr, als ich mich vor vieeelen Jahren auch einmal gegen Grippe habe impfen lassen. Auch ich hatte danach erstklassige Erkältungserscheinungen wie ich sie zuvor nicht kannte.
    Seit dem her lasse ich das lieber.
    Verchromtes kann man unter Schutzgas schweißen? Ich dachte immer das geht garnicht und es muß erst der Chrom weggeschliffen werden.
    Bei meinem Podcast habe ich etwas weitergemacht und mich auf die Bereiche Technik und Heimwerken konzentriert.
    Vielleicht nehme ich ihn aber durchaus auch weiterhin für Audiokommentare.
    Bis bald…..

  2. Sascha sagt:

    Ich hab Deinen Cast während der Fahrt gehört und deshalb die Chronologie nicht mehr ganz im Kopf, ob die Grippeschutzimpfung vor dem Schweißen war oder dannach.
    Mein Vater hatte nämlich mal nach dem Schweißen von verzinktem Material eine Zinkvergiftung und musste ins Krankenhaus. Ich als Podcastsicherheitsbeauftragter hoffe, Du hattest die Garage gut belüftet 🙂

  3. Scythe sagt:

    Hey, ja die Pizzaschnecken waren sehr gut ^^
    Das man nach der Grippeschutzimpfung nen bisschen kränkelt ist soweit ich weiß normal
    Wir sehen uns 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere