431 Mit dem Gimbal in den Wald

  • Ich habe mit meinem Gimbal (FY Feiyu Tech Vimble C 3-Axis) eine Runde durch den Wald gedreht
  • Die Solaranlage und das technische Drumherum
    – Was macht eine Ausdehnungsgefäss
    – Was macht das Sicherheitsventil
    – Wieso ist die Solaranlage aufgekocht?
    – Der Wiederstand PT1000
    – Fhem schickt mir Telegramnachrichten
  • Der Matsch im Wald ist gut für die Füße, aber ungünstig für die Kleidung
  • Bei uns vorm Haus sieht es auf, wie bei Hempels unterm Sofa
  • Die Reinigung der Dachfläche ist fast abgeschlossen
  • Mein zweiter FPV-Copter ist in Arbeit. Ich versuche es mal mit Billigmotoren
  • In der Facebookgruppe gibt es einige FPV-Flieger in meiner Umgebung
  • Wieso stopt die GoPro die Aufnahme?
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu 431 Mit dem Gimbal in den Wald

  1. Der Hans sagt:

    Mensch Bob, was tust du dir den Stress mit PTC selber eindüdeln und so an .. (den Fehler hab ich auch mal gemacht)
    Bei Ali-Express bekommst du komplett sauber verpackte DS18B20 1-Wire Fühler für 80 cent das Stück, brauchst nur noch Anklemmen. Sind digital/geeicht und sehr problemlos. 1-Wire geht entweder am Rasp mit einer der vielen Libraries … oder noch komfortabler, (so hab Ich’s) z.b. mit diesem Teil hier: http://www.fuchs-shop.com/de/shop/17/1/13372381/ das ist ein Kleiner Server an den du bis zu 24 1-wire Sensoren anschliessen kannst die dann ganz simple von deinem FHEM aus abfragbar sind (per http request). Hab das Teil seit 10? Jahren für meine Heizungssteuerung im Einsatz und läuft super stabil.

    Servus vom Hans aus Bayern
    (einem total Wahnsinnigen was selbstgebaute HomeAutomation anbelangt 😉

    • bobsonbob sagt:

      Hallo Hans, ein solcher Server kostet echtes Geld und die normalen 1-wire-Lösungen haben bei mir nach ca 15 Fühlern nur noch Fehler und Abstürze gebracht. Die analoge Lösung ist für mich echt die Beste. Habe bis jetzt keine Fehler beim Lesen der Temperaturen. Stress ist es auch nicht mehr, da ja alles läuft. 😉
      PS: Ich habe hier noch ca 20 Stück von diesen DS18B20 rumliegen. Eventuell kann ich Sie ja jemanden verkaufen. Fertig verlötet mit Kabel und RJ45-Stecker.
      Aber vielen lieben Dank für deinen Tip und schönes Wochenende.

      • Der Hans sagt:

        Hallo Bob,

        Das ist Interessant, Ich hatte bisher damit Null Probleme und hab das Maximum, nämlich 24 Stück dran.
        Aber wenn’s mal läuft isses eigentlich egal welche Lösung man nimmt .. Ich sage immer was Ich selber gebaut habe kann ich auch selber Troubleshooten und bei Erweiterungen leicht Umbauen, und das ist mir sehr wichtig!

        Schönen Gruß!
        vom Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.