230 Erdbeerzeit

Ich habe heute von einem dankbaren Kunden Erdbeeren geschenkt bekommen. Diese zu verspeisen war uns ein Genuss. Der Kunde konnte ja nicht wissen, wie sehr ich mir diese Leckerei verdient habe. Mein schöner Polo hat mich nämlich mal wieder verlassen.
Ich habe mir einen Pulsmesser fürs Iphone gekauft. Mit meiner App (Runmeter) kann ich jetzt auch noch den Puls mitschreiben. Dies gibt mir Auskunft über meine Fitness. Hust
Ich habe noch eine Folge aufgenommen. Hier muss ich aber vor der Veröffentlichung ein OK bekommen.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu 230 Erdbeerzeit

  1. Scythe sagt:

    Ja frische Erdbeeren sind schon was feines.
    Was dein Auto angeht, da is aber auch ständig was mit oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere