285 Das Halsbonbob

  • Der Hals macht mir zu schaffen. Ich schaffe mit Handtüchern ein gesundes Raumklima.
  • Pokerabend beim Kumpel war wieder super. Obwohl das Online-Poker den großen Reiz verloren hat.
  • Der Silvesterabend ist im Rahmen der Familie sehr gemächlich abgelaufen.
  • Ins Haus kann ich leider noch nicht, weil wir noch auf Post vom Notar warten. Das Gericht arbeitet halt nicht zwischen den Feiertagen.
  • Ich freue mich wieder über eure Kommentare. Da waren Kai von den „Planet-Kai“, Rico von der „Podunion“, Scyte, Hendrik von „diehasses“, MacDSum und Lars von den „Geschichten aus der Dose“
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu 285 Das Halsbonbob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.