327 Podstock 2014

  • Der Bulli musste als Hotelzimmer hergerichtet werden
  • Frühes Aufstehen und dann Podcast aufnehmen
  • Die Fahrt nach Wolfsburg
  • Erste Eindrücke nach der Ankunft (Wo sind die Menschenmassen)
  • Wie immer waren die Leute aus der Podcastszene super nett
  • Als ich sagte, das ich Veganer bin, wurde die Küchenfee aktiv und verwöhnte mich das ganze Wochenende über mit leckersten Köstlichkeiten (Daumen gaaaanz hoch…danke)
  • Die Nächte waren kurz, aber bei den ganzen Eindrücken war an Schlaf meist nicht zu denken
  • Ich bin mit meinem Podcast jetzt auch ins OWL-Podcastcluster aufgenommen worden
  • Seminare, Podcasts und Workshops waren reichlich und für Jedermann vorhanden
  • Ich habe mit vielen Leuten gesprochen, um ihre Meinungen zum Podstock einzufangen
  • Die Heimreise verlief ohne Stau aber im Regen
  • Weitere Infos, Bilder und Podcasts auf podstock.de
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu 327 Podstock 2014

  1. Michaela sagt:

    Hallo Jörg,
    es hat mich sehr gefreut, dich persönlich kennen zu lernen. Schade, daß ich nächstes Wochenende nicht auch zum Podcaster Barbeque nach Hamburg kommen kann. Die Fahrt da hoch ist mir doch etwas zu weit. Vielleicht findet das Grillen im nächsten Jahr etwas südlicher in Deutschland statt.
    Mir hat das Festival auch sehr gut gefallen und ich werde versuchen auch nächstes Jahr wieder zu kommen.
    Liebe Grüsse vom Bodensee,
    Michaela

  2. René sagt:

    Hat sehr viel Spaß gemacht, und der Podcast fasst das sehr nett zusammen. Tolles Wochenende, auf jeden Fall wiederholungspflichtig 😉
    Danke für die netten Gespräche,
    René

  3. Hey alte Hütte!! Das war mal eine ganz schmissige und ergreifende Schilderung des Podstock Festivals. Vielen Dank dafür, das hat echt viel Laune gemacht Dir dabei zu lauschen. Ja, so ein Bulli ist schon eine feine Sache um da ‘drin zu solchen Anlässen zu nächtigen. Ich habe es bisher nur auf Übernachtungen im Pas-a-t gebracht, mal geht das auch, ist aber eben nicht zu vergleichen mit dem Komfort eines Bulli.

    Beste Grüße von “….DemKölnerDerWoDaSoGeschichtenMacht” an denen ein gewisser Jörg auch bald beteiligt sein wird… 😉

  4. Scythe sagt:

    Hi, das klingt nach einer sehr Eindrucksvollen Woche. Freut mich das du soviel Spaß hattest 🙂
    Für das Podcaster Barbeque bleibt dann nur erneut viel Spaß zu wünschen 😉
    Bis demnächst

  5. Wurschtel sagt:

    Hi Bobsonbob,

    Kein direkter Kommentar zu dieser Folge, aber evtl. interessante Info:

    http://www.vodafone.de/business/hilfe-support/umts-basisstation-vodafone-supersignal.html

    Könnte eine Lsg. für dein ‘Ich-habe-keinen-Handy-Empfang’ Problem sein, imho routet Vodafone die Gesprächsdaten über’s Inet damit bis zu dir ins Haus und dort wird es von spricht dann diese kleine Dose wieder 3G mit deinen Handy(‘s) ..

    Ansonsten .. Podcasts super! . … weiter so ..

    Wurschtel

  6. Andre sagt:

    Einen halben Monat nichts vom Bobsonbob gehört. Ich hoffe es ist alles in Ordnung . Du klangst beim letzten Podcast nach dem Zelten schon etwas verschnupft.
    Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere